Unterseite (iPad)

Kontakt & Anfahrt

Marlies Drygala
ds-concept Datenschutzberatung
Klosterweg 17
27798 Hude
Fon: +49 173 66 88 350
Fax: +49 32 12 127 95 67
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Beauftragte für den Datenschutz wirkt gemäß § 4 g BDSG auf die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Vorschriften über den Datenschutz hin.

Stellt sie Unzulänglichkeiten oder Versäumnisse in der Datenschutzorganisation fest, wird sie, in der Regel gemeinsam mit allen Beteiligten Stellen, nach konstruktiven Lösungen suchen, um so Risiken zu minimieren und Arbeitsabläufe im Unternehmen zu fördern.

Unrichtige, nicht aktuelle oder unnütze Datenansammlungen stellen darüberhinaus nicht nur einen Verstoß gegen geltendes Datenschutzrecht dar, sondern verursachen im Unternehmen Bürokratie und Mehrkosten.

Eine effektive Datenschutzorganisation hilft dabei nicht nur negative Zwischenfälle zu vermeiden, sondern schafft Akzeptanz in Technik, die Arbeitsabläufe erleichtert und Kosten minimiert
Mangelnde Akzeptanz in diese Technik kann zu Mißtrauen und Ängste zu schwer einschätzbaren Folgen für alle Beteiligten führen.

Ein gestörtes Vertrauensverhältnis zwischen den Menschen, deren Daten automatisiert verarbeitet werden und den Stellen, die diese Daten benötigen, ist gesellschaftspolitisch und wirtschaftspolitisch gesehen ein Desaster, denn wenn Menschen nicht mehr vertrauen können, werden sie sich womöglich nicht offenbahren und das wiederum erschwert die Arbeitsabläufe und Prozesse.

Ziel der ds-concept Datenschutzberatung ist es, Datenschutz-Lösungen, die ganz individuell für jeden unserer Kunden zugeschnitten sind, zu erarbeiten. Unabhängig von der Branche, vom Unternehmens-Umfang und von der IT-Umgebung, nämlich vorrangig auf der Basis der Philosophie des Unternehmens.

Unsere Arbeitsschritte zu Ihrem Datenschutzkonzept:

  1. Kick Off Datenschutz
  2. Bestandsaufnahme der aktuellen Datenschutzorganisation
  3. Erstellen eines Maßnahmenplanes in Verbindung mit einem konkreten Angebot und einer Aufwandabschätzung.
  4. Erstellen eines Datenschutzgrobkonzeptes auf der Basis des Maßnahmenkataloges
    • Ausarbeiten eines Feinkonzeptes
    • Begleitung der Umsetzung
  5. laufende Aufgaben, z.B.
    • Hinwirken auf die Einhaltung geltender Datenschutzgesetze
    • Beratung der Geschäftsleitung
    • Prüfen der Zulässigkeit der Datenerhebung
    • Wahrung der Rechte Betroffener
    • Führen einer Verfahrensübersich

Wenn Sie Fragen haben, scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen. Gerne stellen wir uns Ihnen und Ihrem Team einmal persönlich vor. Sprechen Sie uns ganz einfach und unverbindlich auf dem "kurzen" Weg an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Marlies Drygala
ds-concept Datenschutzberatung
Klosterweg 17
27798 Hude
Fon: +49 173 66 88 350
Fax: +49 32 12 127 95 67
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!